Sinnlich unterwegs – komm mit auf Entdeckungsreise!

Erlebnisführung auf dem Parcours der Sinne

In der ganz besonderen Landschaft im Dorf der 2 Maare eröffnen uns die 15 Erlebnisstationen des Parcours der Sinne (nach Hugo Kükelhaus) in und um  Immerath ganz besondere Sinneserlebnisse. Erfahren wir unsere Sinne neu und erleben auch, wie uns die Sinne täuschen können. Stellen wir uns auf die Füße und spüren den Boden, der uns trägt, und die Kraft, die uns aufrichtet. Spüren und erkennen wir mit der Hand Dinge, ohne dass das Auge mitwirkt. Erleben wir, wie unser Auge Dinge sieht, die es nicht gibt. Auf dem Parcours der Sinne können wir auf Entdeckungsreise gehen und das Wunder unserer Sinne erkunden und erleben. Ihr könnt viel von Euch wiederentdecken.

mehrere Personen balancieren auf einer runden Holzscheibe, die nur in der Mitte aufliegt und sich zur Seite neigen kann
im paParcours der Sinne

Nebenbei erfahren wir allerlei Interessantes und Wissenswertes über diesen Ort.

Diese Tour ist geeignet für aktive, standfeste Gäste von 4 – 99 Jahren. Dieses Angebot ist leider für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte aufgrund der Balancestationen, nur bedingt geeignet. Die Strecke selbst eignet sich jedoch auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer.

Voraussetzung: feste geschlossene Schuhe.
Einkehrmöglichkeit nur in der Mitte und am Ende der Führung.
Führung: Doris Hamm (Führerin gesundheitsorientierte Wege Parcours der Sinne (zert. Gesundland) & ZNL Eifel – Banu).
Anmeldung / Info:  E-Mail: doris.hamm@mail.de 
Mobil: 0179 5906315
Preis: Erwachsene: 6,50 € Kinder (4 – 14 J.) 4,50 €
Termine für Gruppen auf Anfrage
Treffpunkt: Sportplatz, 54552 Immerath