Geheimnisse der Nebelfrau

Geführte Wanderung auf dem Moorepfad in der Schneifel

Das Wasser bestimmt das Leben in der Schneifel, ob flüssig, gefroren oder als

Streifenfarn
Rippenfarn

Nebel. In den Vennen ist es allgegenwärtig. Man hört es in Rinnsalen und Bächen fließen, erkennt seine stete Gegenwart in den feuchtigkeitsliebenden Pflanzen der Wälder und Wiesen. Dies ist das Reich der Nebelfrau, der geheimnisumwitterten Fee der Schneifel.

Ich lade sie ein auf eine Wanderung durch das Reich der Schneifelfee. Begegnen Sie der Nebelfrau am Blockhaus Schwarzer Mann, wo Sie Ihnen bei einem Schneifelcocktail ihre Geschichte erzählt. Begleiten Sie mich durch die Wälder des einsamen Höhenzuges im Herzen Europas. Die Nebelfrau weiht Sie in so manches Geheimnis ein und so ganz nebenbei erfahren Sie viel über die Geologie und die Geschichte der Schneifel. Über Bohlenstege geht es durch die Venne mit ihren Bruchwäldern, seltenen Farnen, Heidekraut, Heidelbeeren und anderen Schätzen der Natur.

Angebot:

  • Geführte Wanderung, ca. 8 km;
  • Führung durch eine zertifizierte Gästeführerin
  • Dauer: ca. 4 ½ Std.
  • Preis: bis 6 Personen: 90,- €, jede weitere Person: 12,- € / Erwachsene, 8,- € / Kinder bis 14 Jahre (inklusive Begrüßungsdrink)
  • Höchstteilnehmerzahl: 15

Hinweise:

  • Empfehlung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, kleiner Rucksack mit
  • Getränk und Snack für unterwegs;
  • die Strecke ist für Kinderwagen oder Rollstuhl nicht geeignet;
  • im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Blockhaus.

Anmeldung: Marita Mosebach-Amrhein, Tel.: 06551 – 980066,
E-Mail: marita.mosebach@web.de , Home. www.marita-mosebach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.